Rufen Sie uns an: 0800 222 72 86

Tradition

Ein Unternehmen im Dienstleistungsbereich, das sich seit 1985 vom Einmannbetrieb zu einer der modernsten, überregionalen Teppichwäschereien entwickelt hat.

Qualität

Durch innovative Technik sind optimale Sauberkeit und – vor allem – die Werterhaltung eines Teppichs garantiert.

Leidenschaft

Wissen, Erfahrung und Fingerspitzengefühl sind das A und O bei der Braun Premium-Teppichpflege. Bei uns ist Ihr Teppich in guten Händen.

Unsere Premium-Teppichpflege

Wareneingangsprotokoll

Der Teppich wird zuerst einer genauen Prüfung unterzogen und sorgfältig vermessen. Eventuelle Beschädigungen und Flecken werden in das Wareneingangs-Protokoll eingetragen.

Biowäsche

Die Zufuhr von Luft (Luftblasen) in das Waschwasser und die langsam rotierenden “Paddelkufen” bewirken ein sanftes Umspülen der Teppichfaser. Dadurch werden die Schmutzpartikel behutsam von beiden Seiten des Teppichs gelöst und aus dem Flor (Grundgewebe) herausgespült.

 

Waschvorgang

Der überprüfte Teppich kommt dann in die moderne Teppichwaschanlage. Er wird eine halbe Stunde lang in kaltem Wasser eingeweicht und mit einem biologisch abbaubaren Woll-Feinwaschmittel, das speziell für dieses schonende Waschverfahren entwickelt wurde, vorgewaschen.

Teppichwäsche

Um den Restschmutz zu beseitigen, wird der vorgereinigte Teppich mit weichen, rotierenden Bürsten und klarem Wasser nachgewaschen. Bei diesem Vorgang werden auch die Teppichfransen und Teppichkanten auf tiefersitzende Verunreinigungen hin überprüft und gegebenenfalls unter höherem Wasserdruck entfernt.

Klarspülen

Die aufeinanderfolgenden Wasch- und Entwässerungsvorgänge sind besonders schonende Behandlungsstufen, um optimale Sauberkeit und die Werterhaltung eines Teppichs zu garantieren.

Entwässerung

Nach dieser sorgfältigen und umweltfreundlichen Wäsche wird der Teppich im “Spülwringer” klargespült und im gleichen Arbeitsgang wieder von überschüssigem Wasser befreit. Der Teppich besitzt dann noch eine Restfeuchtigkeit von ca. 60%.

Auf Wunsch kann für dauerhaften Schutz nach dem Klarspülen durch Eulanisieren eine abschließende Mottenschutzbehandlung erfolgen.

Längschleudern

Bei der darauffolgenden 2. Entwässerungsphase in der “Längsschleuder” oder “Zentrifuge” wird dem Teppich weitere Feuchtigkeit von ca. 30% entzogen.

Dieses optimale Entwässern bewirkt ein farbechtes und flauschiges Reinigungsergebnis. Eine Verfilzung ist ausgeschlossen.

Fransenkämmen

Nun wird der Teppich noch einmal auf seine Sauberkeit hin überprüft und durch Fransenkämmen und Entfernen von losen Wollflusen zur Trocknung vorbereitet.

Endkontrolle

Durch die anschließende Warmlufttrocknung (Niedrigtemperaturen zwischen 36°C – 38°C) behält der Teppich seinen natürlichen Faserschutz (Lanolin Wollfett) – die Faser bleibt geschmeidig und wirkt einer schnellen Wiederverschmutzung entgegen.

Nach dem Trocknen wird der Teppich einer letzten Kontrolle unterzogen.

Umgeschlagene, vorher verklebte Teppichränder, die sich beim Waschvorgang gelöst haben, werden wieder sorgfältig nachgeklebt. Die Teppichfransen werden überprüft und gekämmt.

Transport

Der Teppich wird verpackt und der Tagestour zur Auslieferung zugeordnet.

Fachgerechte Reparaturen

Erfahrene Orient-Kunststopfer führen mit großer handwerklicher Fertigkeit und viel Liebe zum Detail originalgetreue Teppichreparaturen aus.

Ein umfangreiches, aus den Ursprungsländern eingeführtes Garnsortiment bildet die Basis für eine professionell ausgeführte Reparatur an Ihren wertvollen Teppichen.

Kanten und Fransen, die immer als erstes Abnützungserscheinungen zeigen, werden gewissenhaft repariert und erneuert. Selbst kleinste Defekte an Ihren Teppichen sollten umgehend repariert werden, um Ihnen später höhere Reparaturkosten zu ersparen.

Überprüfen Sie Ihre Teppiche einfach ab und zu einmal. Es lohnt sich!

Ein Spezialist…

…auf seinem Gebiet: Ibrahim Farnam

Reparatur und Restauration wird durch den Orientteppich-Spezialisten Ibrahim Farnam mit größter handwerklicher Fertigkeit und viel Liebe zum Detail ausgeführt.

Unser Team

Wir achten sehr darauf, dass alle unsere Mitarbeiter qualifiziert sind und mit der selben Sorgfalt und Hingabe Ihrer Tätigkeit nachgehen, wie wir selber. Ein gutes Betriebsklima ist uns wichtig, denn die harmonische Teamarbeit in der Teppichwäscherei ermöglicht es, dass Ihr Teppich wieder in neuem Glanz erscheint. Überzeugen Sie sich selber und lesen Sie, was unsere Kunden über die Premium-Teppichwäsche berichten.

Mitgliedschaften in Fachverbänden

Erfahrungen austauschen, Prozesse optimieren, Umweltschutz und Ausbildung fördern, das ist das Ziel unserer aktiven Verbandsarbeit. Wir sind der Meinung, dass sich Verbesserungen schneller und einfacher durchsetzen, wenn Profis ihr Wissen bündeln und konstruktiv zusammenarbeiten. So profitieren auch Sie, als Kunde, davon.

FATEX – Fachverband-Textilpflege

Die Fachorganisation vereint führende Wäschereien, Textilserviceunternehmen, Textilreinigungen und handwerklich organisierte Unternehmen der Branche aus Baden-Württemberg unter einem Dach. Für die FATEX steht vor allem der fachliche und kollegiale Austausch der Mitglieder im Fokus.

www.fachverband-textilpflege.de

DTV – Dachverband des deutschen Textilreinigungsgewerbes

Hier vernetzen sich Unternehmen aus den Bereichen der Textilreinigung, Wäscherei, Textilservice und Teppichreinigung. Der Verband ist Informationsplattform für Verbraucher und Fachbetriebe und setzt auch für verbesserte Rahmenbedingungen für die Ausbildung sowie für die Weiterbildung der Mitgliedsunternehmen ein.

www.dtv-bonn.de

ATW – Arbeitskreis Teppichwäscher

Der Arbeitskreis Teppichwäscher ist ein Zusammenschluss professioneller Teppichreinigungsunternehmen und arbeitet eng mit dem DTV zusammen. Fachtagungen und Schulungen fördern den Wissenstransfer und das Miteinander. Das offizielle Zeichen der Meister- und Fachbetriebe – das ATW-Teppichmännchen – soll Betriebe mit hohem Qualitätsbewusstsein auszeichnen.

www.teppichwaescher.de